Aktuelle Meldungen

Datum Nachricht
 
24.07.2015 Aufbaufortbildung ‚Gesundes Boot – Grundschule’ für Grund- und Sonderschullehrer/innen der 1.-4. Klassenstufe
Das Programm „Komm mit in das gesunde Boot – Grundschule“ verfolgt Ziele und Inhalte des Bildungsplans für die Grundschule, vor allem aus dem Fächerverbund Mensch, Natur und Kultur. Das Programm bietet jeweils einen Ordner mit praxiserprobten Materialien für die Klassenstufen 1/2 und für die Klassenstufen 3/4, die direkt im Unterricht eingesetzt werden können. Diese wurden zusammen mit erfahrenen Grundschullehrerinnen entwickelt.
 
30.07.2015 Regionale Lehrerfortbildungen
Die Fortbildungsangebote für das Schuljahr 2015/2016 finden Sie unter der Rubrik Fortbildung » Regionale Lehrerfortbildungen.
 
24.09.2015 Ökonomisches Unterrichtskonzept "Chance CHEF" für allgemeinbildende Schulen in Baden-Württemberg
Das Unterrichtskonzept „Chance CHEF“ vermittelt ökonomische Bildung mithilfe einer Lernsoftware, Unterrichtsmaterialien sowie der optionalen Teilnahme am Schülerwettbewerb Chance Cup. In der handlungsorientierten Lernsoftware führen Schülerinnen und Schüler einen virtuellen Betrieb. Sie erstellen Angebote, planen die Maschinenbelegung, kaufen Material ein oder nehmen Kredite auf, beschäftigen sich aber auch mit sogenannten weichen Faktoren wie Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit. Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I an allgemein bildenden Schulen.
 
29.10.2015 Integration von jungen Flüchtlingen in baden-württembergischen Schulen
Mit dem aktuellen Zustrom an Flüchtlingen, die in Baden-Württemberg Schutz vor Gewalt und Verfolgung suchen, steigt auch die Zahl der Kinder und Jugendlichen an den Schulen. Ziel ist es, diese Kinder möglichst schnell im Schulleben zu integrieren, damit sie eine Chance auf ein selbstbestimmtes Leben in Frieden und Sicherheit haben. Die Schulen und die Schulverwaltung bemühen sich mit großem Engagement, diesen Kindern und Jugendlichen gute Bildungsangebote zu machen.
 
04.03.2016 Ein bunter Markt für tausend Ideen
In der Zeitung Biberach Kommunal vom 02.03.2016 erschien ein Bericht zur Pressekonferenz über die 60. Internationale Musische Tagung.
 
12.07.2016 Einführung/Umstellung auf ASV-BW (Amtliches Schulverwaltungsprogramm Baden-Württemberg)
Frau Carolin Brielmaier und Herr Reinhard Walzer sind Multiplikatoren für das Amtliche Schulverwaltungsprogramm Baden-Württembergs und werden im nächsten Schuljahr interessierten Schulen bei der Einführung/Umstellung auf das neue Programm behilflich sein.
 
03.08.2016 Erreichbarkeit des Personalrats
ACHTUNG! Neue Mailadresse ab 01.08.2016
 
08.11.2016 Personalversammlung 28.03.2017
Mit einer interessanten Podiumsdiskussion (fisch-bowl) mit Vertretern aller Parteien zu aktuellen bildungspolitischen Themen, sowie mit einem Referat von Herrn Prof. Dr. Uwe Schaarschmidt zum Thema "Lehrergesundheit fördern - Schulen stärken"  und einer großen Buchausstellung laden wir alle Kolleginnen und Kollegen im Bereich des Staatlichen Schulamtes Biberach am 28.03.2017 ins Schloss Großlaupheim in Laupheim von 11.00 Uhr - 17.00 Uhr ein.
 
15.12.2016 Stellenausschreibung für die Arbeitsstelle Kooperation
Ausschreibung von zwei Stellen als Mitarbeiterin / Mitarbeiter für die Arbeitsstelle Kooperation (ASKO) am Staatlichen Schulamt Biberach ab dem Schuljahr 2017/2018.
 
27.02.2017 Schulkunstausstellung im Landratsamt Alb-Donau-Kreis "Haus des Landkreises" in Ulm
Programm zur Förderung der musisch-kulturellen Erziehung an den Schulen in Baden-Württemberg
Schulkunstausstellung  "BILD - MATERIAL - OBJEKT" vom 09. März - 30.März 2017
 
08.03.2017 Stellenausschreibung Arbeitsstelle Kooperation am Staatlichen Schulamt Biberach
Wir suchen eine Lehrkraft mit Interesse am Thema Inklusion (berufliche Schulen), die ab dem Schuljahr 2017/18 an ein- bis zwei Tagen in der Woche in der Arbeitsstelle Kooperation (ASKO) am Staatlichen Schulamt Biberach im Rahmen einer Abordnung mitwirken möchte. Es kommen Personen in Frage, die an einer beruflichen Schule in Ulm, im Alb-Donau-Kreis oder im Landkreis Biberach unterrichten.
 
08.03.2017 !! Die Schulpsychologische Beratungsstelle Ulm zieht um !!
Die Schulpsychologische Beratungsstelle Ulm zieht am 10./11. April 2017 in die Schaffnerstr. 3 (ehemaliges Hauptzollamt), 89073 Ulm, 1.OG um.
Telefonisch ist die Beratungsstelle in Ulm vom 06.04. - 11.04.2017 nicht erreichbar! In dringenden Fällen bitten wir Sie, sich an die Schulpsychologische Beratungsstelle in Biberach (07351 5095-171) zu wenden.
 
24.04.2017 Vortrag von Herrn Prof. Dr. Günter Meyer
Hier finden Sie die PowerPoint-Präsentation zum Vortrag von Herrn Prof. Dr. Günter Meyer. 
 
24.04.2017 Schulkunstausstellung BILD-MATERIAL-OBJEKT im Landratsamt Biberach
Programm zur Förderung der musisch-kulturellen Erziehung an den Schulen in Baden-Württemberg.
Schulkunstausstellung "BILD-MATERIAL-OBJEKT" vom 10. Mai - 26. Mai 2017.
 
11.05.2017 Eröffnungsveranstaltung der Schulkunstausstellung in Biberach
Am 10. Mai 2017 wurde die Schulkunstausstellung in Biberach eröffnet. Den Beitrag zur Eröffnungsveranstaltung von Regio TV können Sie sich unter dem Link
https://www.regio-tv.de/video_titel,-Schueler-zeigen-im-Landratsamt-Kunstwerke-_vidid,127084.html anschauen.
 
15.05.2017 Einladung zum Begegnungskonzert des Staatlichen Schulamtes Biberach
Einladung zum Begegnungskonzert des Staatlichen Schulamtes Biberach am Donnerstag, den 18. Mai 2017 um 10.00 Uhr im Gemeindezentrum St. Martin in Biberach.
 
15.05.2017 Artikel der Schwäbischen Zeitung zur Eröffnung der Schulkunstausstellung
In der Schwäbischen Zeitung Biberach erschien am 11.05.2017 ein Bericht zur Eröffnung der Schulkunstausstellung "Bild-Material-Objekt" in Biberach.
 
19.09.2018 Stellenausschreibung der Verwaltungsleiterin/des Verwaltungsleiters beim Staatlichen Schulamt Biberach
Beim Staatlichen Schulamt Biberach ist ab 01.06.2019 die Stelle der Verwaltungsleiterin/des Verwaltungsleiters zu besetzen.
 
11.01.2019 NikLAS - Netzwerk für interkulturelles Lernen und Arbeiten an Schulen
Der Fachtag "Interkulturelle und Sprachliche Bildung" findet am Mittwoch, 20. März 2019 statt.
 
05.08.2019 Öffnungszeiten während der Sommerferien 2019
Bitte beachten Sie, dass wir in den Sommerferien 2019 vom 12.08.2019 - 30.08.2019 geänderte Öffnungszeiten haben!
 
21.10.2019 Ulmer Bildungsmesse am 06.02. - 08.02.2020
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bildungsmesse-ulm.de
 
02.12.2019 Jugendkunstpreiswettbewerb Baden-Württemberg 2020
Der Jugendkunstpreis Baden-Württemberg ist ein bildnerischer Wettbewerb zur Förderung des künstlerischen Nachwuchses für Jugendliche von 15 bis 21 Jahren. Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und der Landesverband der Kunstschulen Baden-Württemberg
schreiben den Preis mit freundlicher Unterstützung der Volksbanken Raiffeisenbanken aus.
 
07.02.2020 Einladung zur Personalversammlung
Einladung zur Personalversammlung am Dienstag, 03. März 2020.
 
05.03.2020 Coronavirus
Informationen und Hinweise zum Coronavirus
 
17.03.2020 Erreichbarkeit des Staatlichen Schulamtes Biberach
Aufgrund der Anweisung des Kultusministeriums vom 16.03.2020 ist die Anwesenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Staatlichen Schulamtes Biberach ab dem 17.03.2020, vorläufig bis einschließlich 19. April 2020, auf ein unabdingbar erforderliches Maß zu beschränken.
 
17.03.2020 Eingeschränkte Erreichbarkeit des Staatlichen Schulamtes Biberach
Aufgrund der Anweisung des Kultusministeriums vom 16.03.2020 ist die Anwesenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Staatlichen Schulamtes Biberach ab dem 17.03.2020, vorläufig bis einschließlich 19. April 2020, auf ein unabdingbar erforderliches Maß zu beschränken.
 
20.03.2020 Erreichbarkeit des Staatlichen Schulamtes Biberach
Aufgrund der dynamischen Entwicklung im Zusammenhang mit dem Corona-Virus ist das Staatliche Schulamt Biberach ab Dienstag, den 17.03.2020 bis auf weiteres für den allgemeinen Besuchsverkehr geschlossen.
 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.